Autor: Thomas Weyland

Frühlings-Ölbergmarkt

Der Ölbergmarkt lädt euch zum Frühlings-Markt ein. Am Freitag, den 07. Mai präsentieren euch von 14 bis 17 Uhr Harry, Reiner, Helmut und Kirsten ihre Produkte. Wie immer gibt es Brot, Kuchen, Marmeladen, Eier und Kartoffeln. Auch Frühlingsdeko und Frühlingspflanzen sind wieder am Start.Wir bitten…

Ölbergpraxis ab Anfang Mai Impfzentrum

Die Ölbergpraxis unterstützt ab Anfang Mai bei den 2. Impfungen und wird somit Impfzentrum in der Nordstadt. Die Wuppertaler Eventagentur pm2am war bereits mit ihren Corona Testzentren Vorreiter im Bergischen Land, mittlerweile betreibt sie über sechs verschiedene Testzentren in Solingen, Haan, Velbert und Wuppertal. Darunter…

Quartiersbefragung in der Mirke

Du wohnst im Mirker Quartier und hast Ideen, wie unser Viertel noch besser werden kann? Dann mach jetzt mit bei der Mirker Quartiersbefragung. Gemeinsam können wir herausfinden: Wie muss eigentlich ein Quartier aussehen, damit ein gutes und glückliches Leben für alle möglich ist?  Die Umfrage läuft im…

Neuer Rollrasen für den Schusterplatz

Die Stadt Wuppertal hat zusammen mit Wuppertaler Unternehmen wieder das Bürgerbudget ausgelobt. 200.000 € sind am Start. Jede*r konnte Ideen einreichen oder Projekte vorstellen. Der Förderverein Elberfelder Nordstadt e.V. hat, unterstützt von den Eltern des Schusterplatzes, das Projekt „Neuer Rollrasen für den Schusterplatz“ eingereicht.Der Schusterplatz…

FrauenLebenswelten

Die Ölberger Fotografin Caroline Schreer hat ein Projekt von der Filmemacherin Tianlin Xu begleitet. Daraus ist die Fotoausstellung ‚FrauenLebenswelten‘ entstanden. Caroline Schreer porträtiert 14 Frauen, die zu unterschiedlichen Zeiten aus verschiedenen Ländern und Gründen nach Hattingen gekommen sind und diesen Ort nun als ihre Heimat…

Mitmach-Aktionen für Kinder auf dem Ölberg

Spiel, Spaß, Spannung und Singen – alles das gibt’s in der „KinderOase“ der Kirche auf dem Ölberg. Normalerweise. Aber jetzt ist Corona-Zeit und gefühlt fällt alles Schöne aus. Das ist besonders für die Kinder traurig. Deshalb haben sich viele kreative und fleißige Köpfe in der…