Angebote nutzen

Die „Unternehmer/innen in der Nordstadt“ sind nicht nur Interessenvertretung, Mit-Mach-Organisation oder ein Initiativen-Pool sondern von Beginn an auch Dienstleister*innen. Über die Jahre haben sich viele Angebote angesammelt, die durch die Ölberger*innen und die Nordstädter*innen genutzt werden können.

Neben den Märkten Ölbergmarkt sowie dem Kunst- und Kulturmarkt gibt es Informationsangebote wie die Nordstadtbroschüre oder den Newsletter. Auch zum Thema Mobilität gibt es zwei Angebote, den Parkplatz in der Sattlerstraße und die Fahrradgarage am Schusterplatz.