Petition für Solaranlagen im denkmalgeschützten Quartier

Bereits 680 Unterschriften (Stand 04.04.24) wurden für die Petition gesammelt. Worum geht es?

Eigentümer:innen und Mieter:innen aus der Mirke und vom Ölberg haben die AG Wärmewende im denkmalgeschützten Quartier gegründet, weil auch sie einen Beitrag leisten wollen zur Erreichung der Klimaziele in Wuppertal deutlich vor 2045.

Die AG hat eine Petition an die Stadt Wuppertal auf den Weg gebracht, damit sie den Antragsweg in Wuppertal dafür ebnet, Solaranlagen auf denkmalgeschützten Dächern zu installieren, nachdem die Landesregierung die gesetzlichen Voraussetzungen für Solaranlagen auch auf Denkmälern im letzten Jahr geschaffen hat.

Hier kann die Petition unterzeichnet werden:

https://www.change.org/Solaranlagen_denkmalgeschützte_Dächer_Wuppertal

Unterzeichnen Sie bitte die Petition und teilen Sie sie fleißig!

Foto: Wolf Sondermann